Donnerstag, 29. Oktober 2015

Pillowbox in Gross

Meine erste weihnachtliche Verpackung, für einen meiner Lieben, habe ich gestern gewerkelt. Aus der eigentlich quadratischen Pillowbox habe ich, die gößere Variante gewählt.


Dazu habe ich nicht 4 Teile ausgestanzt, sondern durch nicht komplettes Auflegen der obersten Acrylplatte, 2 lange Teile ausgestanzt. Geht ganz leicht!


Das wunderschöne weihnachtliche Designerpapier als Banderole drumherum und aus dem Gastgeber/innen Set "Feiertagsgrüße" einen Tag mit Memento Schwarz bestempelt und an Leinenfaden befestigt. Hach, ich liebe die einfachen schönen Dinge! Und ihr?


Habt einen schönen Donnerstag, eure mona*




Und hier noch der Link zu den neuen Angeboten der Woche
















1 Kommentar:

  1. Hallo Mona,
    ja, ich mag auch am liebsten einfache schlicht gestaltete Werke...
    Deine Box hat durch ihre dezente geschmackvolle Gestaltung eine tolle Wirkung!
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen