Mittwoch, 14. September 2016

Koalajunge und Eisbärmädchen...

...sind nur Zwei der unglaublich vielen Tiere die man mit der Elementstanze Fuchs herstellen kann. Da ich Karten zur Geburt brauche habe ich mich für diese Beiden entschieden. Ich finde sie sooo süß, das ich sie am Liebsten behalten würde *lach* Da muß ich wohl in Serie gehen ;)



Bei dieser Karte habe ich den oberen Cardstock mit Abstandskleber , entweder Dimensionals oder Schaumstoffklebestreifen, erhöht angebracht. Den Wellenkreis müßt ihr natürlich vorher mit der Big Shot auskurbeln =)  Für den Text habe ich das Labeler Alphabet genommen. 


Das Näschen vom Koala habe ich mit einem schwarzen Stampin Write Marker gemalt.


Hachz, ich bin verliebt. Das Eisbärmädchen hat ein Blümchen in Rosenrot bekommen mit einem kleinen Glitzerpunkt vom Glitzerkleber, S181 JK.Ein Strassstein war mir zu mächtig. Da das Mädchen am "Bobbes" sitz habe ich die Füßchen abgeschnitten. Wißt ihr was ich meine?


Auch hier ist der Cardstock mit dem Wellenkreis erhöht geklebt aber minimal kleiner gehalten wie die Zwischenmattung in Kirschblüte. So habt ihr einen feinen Rand und das läßt die Karte edel aussehen, oder? Hier kommt der Text aus dem Set "Tierische Grüsse", S.62 JK.

Mit dem Stempelset habt ihr noch mehr Möglichkeiten - hier mal ein Beispiel aus dem aktuellen Stampin'Up! Jahreskatalog.



Hier kommt auch noch der Link zur AUSVERKAUFSECKE   ich bestelle um 16Uhr nochmal - bitte bis 15.30 Uhr mailen was ihr haben möchtet.

Schönen Nachmittag und liebe Grüße,
eure mona*






Diese Produkte habe ich verwendet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen