Dienstag, 6. September 2016

Mini-Geschenkschachteln

Ich glaube ich bin im Verpackungsfieber. Gleich drei kleine Transparente Mini - Geschenkschachteln sind entstanden. Das vorgänger Modell von letztem Jahr war der Renner. Wunderschöne Adventskalender wurden damit gestaltet. Sie eignen sich toll für kleine Mitbringsel oder als Begrüßungsgeschenk auf der Kaffeetafel....
Mit verschiedenen Stempelsets aus dem Herbst/Winterkatalog aufgepimpt kommt hier Schachtel Nr.1.
Die Zahl und der Spruch sind aus dem Set "Allerbeste Wünsche", S.21. Ein tolles Set welches mit den dazugehörigen Framelits Formen für mich ein "must have" auf dem weihnachtlichen Basteltisch ist. 
Hier habe ich nur das goldene Glitzerpapier gegen das Diamantene ausgetauscht. Das rote feine Kordel ist auch ein neues Produkt aus dem HWK. Ihr bekommt gleich zwei Stück im Set, einmal einfarbig Rot und das andere in Flüsterweiß mit rotem Metallic-Faden.

Bei der Sternschachtel ist der Aufleger je einmal größer gewählt und mit den Framelits Lagenweise Kreise und der BigShot ausgestanzt. 

Und jetzt mein Favorit. Das süße Lebkuchenmännchen aus "Ausgestochen weihnachtlich" mußte unbedingt auf die Schachtel.
Unterlegt mit weißen Zweigen die ich mit den Thinlits Formen"Tannen und Zapfen" und der BigShot ausgestanzt habe und ein bißchen vom metallic Garn in Gold.

Männchen und Schleifchen sind mit einer Handstanze ausgestanzt und mit Dimensionals und Gluedot erhöht aufgeklebt. Es gibt auch noch einen kleinen Eskimo, Weihnachtsmann, Bärchen und ein Rentier im Stempelset. Allesamt sind passend zur Elementstanze "Lebkuchenmännchen". Das find ich super!


Ich bin gespannt wie sie euch gefallen und sag dann mal "Gute Nacht" hihi!


1 Kommentar:

  1. Deine Boxen sehen einfach klasse aus! Danke für die Inspiration!
    Ganz liebe sonnige Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen