Montag, 14. November 2016

Weihnachtliche Verpackung

Heute zeige ich euch meine Projekte vom Wochenende. Es sind tolle Verpackungen in stattlicher Größe und auch Karten im quadratischen
 Format 10,5 x 10,5cm entstanden.


Für eine Box braucht ihr ein 12" großes Blatt Designerpapier (DP).(Anleitung folgt) Und ja, ich mag das Weihnachtspapier sehr gerne *hihi*. Bei diesen tollen Mustern reicht daher auch nur wenig Verzierung die hier aus dem Produktpaket "Allerbeste Wünsche" von S.21 im Herbstkatalog etwas Kordel "Zuckerstangenzauber" und ein paar Glöckchen besteht.


Hier mal die Landschaft mit Hirsch und einem Gruß in Espresso...


...und hier der Baum mit dem schönen Spruch im Kreis und hinterlegt mit Kupferfarbenem Folienpapier...hachz, da ist doch gleich Weihnachtsstimmung angesagt oder? Bei der Vorbereitung habe ich mich jedenfalls mit Michael Bublé Weihnachtsliedern in Stimmung gebracht .
Ich selbst habe die Box mal von meiner Teamkollegin Dhanja geschenkt bekommen. So cool die Größe, oder?
Außerdem hatte ich noch diese Karten vorbereitet. Farblich abgestimmt auf das Designerpapier und  dem Produktpaket "Fröhliche Anhänger". Ihr spart beim Paket 5,50€ gegenüber dem Einzelkauf und wie ihr seht, es ist nicht nur zur Kartenproduktion zu gebrauchen! Das finde ich toll!


Bevor ich euch in die neue Woche schicke möchte ich noch ganz herzlich die liebe Sylwia hier willkommen heißen. Ich freu mich das du dich als Leserin eingetragen hast und hoffe das wir beim nächten SU!Treffen mal mehr Zeit zum Quatschen haben =)


Ich jetzt wünsche ich euch noch einen guten Start in die Woche,
habt ihr Fragen oder möchtet etwas Bestellen, dann meldet euch gerne!
Meine Kontaktdaten findet ihr in der rechten Seitenleiste ganz oben!

Habt einen schönen Tag, eure mona*









Verwendete Materialien



Kommentare:

  1. ich liebe das Designerpapier. Das ganze Set gefällt mir super gut.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen