Mittwoch, 11. Januar 2017

Li(e)belleien

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich Glückwunschkarten für euch. Die waren nämlich beim gestrigen Workshop gewünscht und somit habe ich doch direkt mal meinen Kartenständer wieder aufgefüllt.

In frischem Rosa, nämlich Flamingorot, und den wunderschönen Libellen sind diese Karten entstanden.


Ach, sind die nicht toll?! Ich bin jedenfalls verliebt ♡ Die Damen gestern waren auch ganz verzaubert und sind mit zufriedenen Gesichtern und wunderschönen eigenen Kreationen nach Hause gegangen. Und ich: ich darf wieder kommen und bin natürlich glücklich wenn die Ideen so gut ankommen bei meinen Gästen.


Den zarten Hintergrund habe ich mit dem Wassertankpinsel und Farbe aus dem Stempeldeckel gewischt. Ich gehe erst immer ohne Farbe über das Seidenglanzpapier und nehme dann Farbe auf. So bekommt ihr tolle Hintergründe die immer ein bißchen anders aussehen!


Die Grüße auf den Karten sind aus verschiedenen Stempelsets und außer bei einer direkt in Savanne auf die Karte gestempelt. Außerdem durften noch ein paar Sprutzler mit dem Wink of Stella Stift und einige kleine Perlen mit auf die Karten.

Damit der Libellenschwarm seine Leichtigkeit nicht verliert, sind sie nur mit Gluedots (Klebepunkten) in der Körpermitte geklebt. So kann man die Flügelchen etwas nach oben knicken....hachz



Ich bin gespannt ob euch meine Karten gefallen - morgen gibt es hier einen Blog Hop vom Team StampinArt, schaut doch wieder vorbei!

Habt noch einen schönen Nachmittag, eure mona*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen